Messkonzept 2 (Überschusseinspeisung)

Anwendungsbeispiele

  • Anlagen > 10 kW 
  • Anlagen ≤ 10 kW und einem Selbstverbrauch ≤ 10.000 kWh pro Jahr
  • KWK- Einspeisung mit gesetzl. Zuschlag auf Gesamterzeugung
  • Anlagen in kaufmannisch-bilanzieller Weitergabe nach EEG

Szenario

Es werden Überschüsse aus der Erzeugung eingespeist und vergütet, die nicht lokal als Eigenstrom verbraucht werden.

Zugangsdaten

Benutzername demo@corrently.de
Passwort aNPR66nGXQhZ
Zähler (Produktion/Erzeugung)
Zählernummer 1024000045
MeterId 303fbb8ca6404ebba48c196b4dbbc176
Typ Photovoltaik / Auf Dach / 6,44 kWp
Standort 69256 Mauer
Zähler (Bezug und Einspeisung)
Zählernummer 60176785
MeterId 781ffa307e434529be9f747eece1b8dc
Typ SLP H0 / 2.100 kWha
Standort 69256 Mauer